Eine telefonische Beratung verhilft Ihnen in der betreffenden Situation schnell und effizient zu mehr Sicherheit und selbständigem Handeln in Entscheidungssituationen.
Erste Kontaktaufnahme

Die erste Kontaktaufnahme findet meist über unser Informations- und Beratungstelefon 0848 222 500 (0.08 CHF / min) statt. Unsere Fachberater/innen nehmen Ihr Anliegen entgegen. Anfragen, mit einer Fragestellung, die direkt über die Telefonberatung geklärt werden können, werden sofort beantwortet. Anfragen, die weitere Abklärungen benötigen oder individuelle Beratungs-Sessionen werden von unserem Help-Line.Care Experten-Team bearbeitet. Hierzu vereinbaren wir mit Ihnen nach Bedarf direkt einen telefonischen Beratungstermin (siehe nächsten Punkt).  

Telefonische Beratung – so funktioniert’s!

Die weitere Kontaktaufnahme mit Ihnen erfolgt direkt in dem eigens für Sie geplanten Telefon-Termin, welchen Sie einfach online vereinbaren können.
Die zuständige Fachperson steht Ihnen dann über die Nummer 0900 222 500 (1.90 CHF / min) zum geplanten Beratungs-Gespräch zur Verfügung.

Beratungsgespräch – was soll das sein?
Das Beratungsgespräch bildet die notwendige Grundlage, um Ihre persönliche Situation strukturiert zu analysieren und ein mögliches Vorgehen mit Ihnen zu definieren. Darin enthalten ist die Lösungs-offene und unabhängige Beratung zu Ihrer spezifischen Situation und falls erforderlich die direkte Organisation nachfolgender Schritte, wie beispielsweise Vereinbarung von Praxisterminen mit Ärzten oder Therapeuten und dergleichen.

Bezahlnummer – werde ich hier unnötig geschröpft?
Nein, das ist nicht der Fall. Wir sind uns der Verantwortung im Umgang mit ungeplanten Gestehungskosten in schwierigen Siutationen sehr wohl bewusst. Wir decken mit dem moderaten Beratungstarif unsere direkten und indirekten Kosten zur Erhaltung des professionellen und qiualitätv hochstehenden Service ab.
Mit folgenden Massnahmen erhöhen wir die Sicherheit vor ungewollten Kosten:
– Die Beratungs-Session hat eine Preisobergrenze von 30 Minuten oder 57.00 CHF.
Das heisst, ab der 30ten Minute fallen keine Kosten mehr an.
Wird diese Zeit unterschritten, fallen nur die effektiven Telefonminuten (lokal Tarif) an.
– Die Dauer der Beratungssession ist zeitlich geplant und hat eine sinnvolle Höchstdauer.
Natürlich können zusätlziche Sessionen auf Wunsch geplant werden.


So haben Sie die Kosten immer unter Kontrolle.

Gespräch – was bekomme ich für mein Geld?
Unsere Fachexperten sind professionelle Berater, welche immer eine klare Zielsetzung für das vereinbarte Gespräch verfolgen: Es soll die für Ihre Situation beste Lösung gefunden werden – das Klientenwohl steht immer im Mittelpunkt.

Vorgehen im Gespräch:
Es wird eine kurze IST-Aufnahme gemacht (Problemstellujg, Symptome, Problermstrukturierung etc). Der Berater wird falls notwendig verschiedene Lösungs-Ansätze vorschlagen und Ihnen die notwendigen Informationen für die verschiedenen Lösungsansätze geben. Damit sind Sie in der Lage, Entscheide zu treffen, welche evidenzbasiert und auf Ihren persönlichen Fall abgestimmt sind. Sollte es notwendig sein, dass im Nachgang zum Beispiel zusätzliche Informationen (Wichtige Web-Seiten oder Artikel) benötigt werden, fallen für Sie hier keine weitere Kosten an. Die Zustellung von Informationen erfolgt im NAchgang in de rRegel per eMail. Ebenfalls werden unsere Berater im Bedarfsfall und nach Möglichkeut direkt Termine für Sie vereinbaren.

Verlauf und Abschluss

Nach dem/den telefonischen Beratungsgespräch(en) stehen wir Ihnen über das Beratungstelefon im weiteren Verlauf Ihrer Behandlung immer zur Verfügung.
Wir begleiten Sie und bleiben falls gewünscht auch im Austausch mit Ihnen. Dies kann sein, weil die Therapie erfolgreich abgeschlossen wurde (hier würden wir uns über ein Feedback freuen) oder aber auch, wenn Sie eine andere oder zusätzliche Lösung benötigen. Sie bestimmen jederzeit wie lange und intensiv Sie unsere Begleitung als sinnvoll erachten.